OG_Ruesselsheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


 
Herzlich Willkommen auf unserer Internetpräsenz!
 

Hier findet ihr Informationen über unseren Verein mit seinen Kredos und seinen Prinzipien.
 
 

„Man kann ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht.“
 
 

Genau dieses Sprichwort steht für unsere Lehrinhalte
sowie unsere Auffassung den Hund individuell zu beschäftigen.
 

Wir bieten vielfältige, auf den Hund und seinem Hundeführer/in abgestimmte, Trainingsmöglichkeiten an.
Ob gezielten Angstabbau vor bestimmten Objekten oder Situationen, um den Alltag gemeinsam gut zu meistern, oder klassische Hundeausbildung, in unserem Verein könnt ihr es ausprobieren.
 

Warum viel Geld für stundenweise Training woanders ausgeben, wenn man diese Inhalte auch in netter Runde mit Gleichgesinnten mit regem Austausch und gegenseitiger Unterstützung auf unbestimmte Zeit ohne Druck von Kursgebühren, lernen, austesten und umsetzten kann?
 

Qualität ist bei einer guten Mensch-Tier-Beziehung nicht eine Frage des Preises!
 
Um das richtige Training aus den Bereichen Gehorsam (Unterordnung), Fährte oder Schutzdienst herauszufinden und auszuwählen erhält man tatkräftige Unterstützung und Hilfestellungen seitens unserer vier Hundeausbilder mit Übungswartelizenz, sowie natürlich auch von den übrigen Mitgliedern des Vereins.
Das Training soll dem Hund und seinem Besitzer/in Spaß machen.
Neben der Möglichkeit zur Teilnahme an Prüfungen - Begleithunde und IPO - Prüfungen -, bieten sich Möglichkeiten um den Alltag mit dem Familienhund entspannt zu gewährleisten.
 

Der Hund ist in unserer heutigen Gesellschaft nicht mehr nur „Hof- und Wachhund“, sondern vielmehr ein vollwertiges Familienmitglied.
Er soll glücklich und zufrieden durch genügend körperlicher und kognitiver Auslastung und Beschäftigung leben.
 
 
In unserem Verein leben wir den positiven Bindungsaufbau zu unseren Fellnasen, was nur durch Achtung des individuellen Charakters und des Wesens der Vierbeiner geschehen kann.
 
 

„Liebe das Wesen deines Hundes so wie es ist und lerne ihn erst zu verstehen, anstatt ihn gleich zu verändern.“
 
 

Im Verein trainieren wir nicht nur Deutsche Schäferhunde, sondern auch Andersrassige, vom Yorkshire Terrier über den weißen Schweizerschäferhund, Labrador/Retriever bis hin zum Saarloos Wolfhund, sowie viele Mischlinge.
 

Es kommt uns auf den Hund und der Bereitschaft der Hundeführerin/des Hundeführers
sich Zeit für sich und seinen Hund zu nehmen an.
 
Natürlich legen wir auch großen Wert auf einen höflichen zwischenmenschlichen
Umgang in unserem Verein.
 

Also kommt unverbindlich vorbei und lernt euern Hund richtig kennen, es lohnt sich!

Die einzigen Vorraussetzungen sind ein gültiger Impfpass, einer Hundehalterhaftpflichtversicherung sowie eine Meeeeeeeeeenge Motivation! ;-)
 
 
Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü